OstseeSpitze


Vielfalt hat einen Namen: Die „OstseeSpitze“. Hier hat Ihre Urlaubsfreude das ganze Jahr viel Raum und unendlich viele Möglichkeiten, so könnt Ihr Euren Ostseeurlaub praktisch auf die Spitze treiben.

Wogende Rapsfelder und wilde Ostsee-Wellen, sanfte Hügel, weiße Strände oder raue Steilküste, edle Gutshäuser und idyllische Bauerngärten, malerische Dörfer und moderne Shopping-Meilen. All das findet Ihr zwischen Großenbrode und dem Weißenhäuser Strand.


  3 Checker!
 

Ferienorte


Großenbrode ist einer der regenärmsten Orte in der Bundesrepublik und hat zugleich mit am meisten Sonnenstunden. Es weht mit großer Wahrscheinlichkeit immer ein laues Lüftchen worüber sich Surfer und Segler freuen und vom Strand aus habt Ihr eine tolle Aussicht zur Insel Fehmarn.

Heiligenhafen bietet an der Spitze der OstseeSpitze alles was ein moderner Urlaubsort bieten sollte. Shopping in der Altstadt, Bummeln am Hafen oder Relaxen am Strand. Rundherum viel Natur und Sehenswürdigkeiten versprechen einen tollen Urlaub.

Der Weißenhäuser Strand ist ein Familienferienpark der Superlative. Und eigentlich gibt es diesen Ort auch nur deswegen seit 1973. Groß und Klein finden hier direkt hinter den Dünen viele Aktivitäten, Schwimmbad und großzügige Ferienappartements für die schönsten Wochen im Jahr zu jeder Jahreszeit.



Wir haben die OstseeSpitze für dich gecheckt


Hotel-Check OstseeSpitze


Strandhotel


Das Strandhotel ist im Ferienpark Weissenhäuser Strand eine gute Alternative zu den Ferienappartements mit Selbstversorgung.Wenn Ihr also im quirligen Park den Service eines 4 Sterne Hotels genießen möchtet...Bitteschön.Hier wurde die Renovierungskeule geschwungen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.Sehr geschmackvoller Empfangsbereich und auch die Restaurants und Bars können sich optisch wie auch von der gastronomischen Qualität her sehen lassen.Das Dünenbad mit Wellnessoase dürft Ihr als Hotelgast immer mit benutzen.Das macht das Strandhotel ganz klar zu einer Ganzjahresempfehlung.

  4 Checker!

Mehr Infos zum Hotel


Schade das die Zimmer nicht ganz im Style des Empfangsbereiches weiter entwickelt wurden...Sie sind aber mit über 30 qm wirklich sehr üppig von der Größe her und hell und freundlich eingerichtet.Balkon ist immer dabei und hinter der Düne hört Ihr das Meer rauschen.Das Frühstücksbuffet am Morgen in der Sonnenrose lässt keine Wünsche offen.


Weissenhäuser Strand


Auch bei meiner 2.Empfehlung möchte ich im Weissenhäuser Strand bleiben und Euch den eigentlichen Ferienpark mit seinen appartements und Häusern ans Herz legen.Ein Ferienparadies gerade für Familien.Toben im Dschungelland,planschen im subtropischen Badeparadies oder Wasserski fahren im WaWaCo...Ihr habt die Qual der Wahl im Urlaub. Ach ja, die Ostsee ist übrigens auch gleich hinter der Düne und in der Dorfpassage findet Ihr allerhand kulinarische Abwechslung.

  4 Checker!

Mehr Infos zum Hotel


Die Appartements und Häuser sind sehr groß und bieten teilweise Platz für bis zu 7 Personen.Ideal also für einen Familienurlaub oder für Leute die einfach gerne viel Platz haben.Die Ausstattung lässt keine Wünschen offen.Bucht Euch ruhig ein Frühstücksbuffet in der Dünenpassage dazu.Trotz der Vielzahl an Gästen gibt es hier ein wirklich gutes und frisches Buffet am Morgen.Das Preis - Leistungsverhältnis für die Appartements ist wirklich gut!


Hafenhotel Meereszeiten


Das Meereszeiten ist ein echtes Schmuckstück in Heiligenhafen.Die Lage direkt am Hafen ist traumhaft.Wenn Ihr Lust habt holt Ihr Euch morgens einfach`n Dorsch vom einlaufenden Fischkutter und fragt in der Kücche nach ob Ihn jemand zubereiten mag.Den Strand erreicht Ihr nach wenigen Minuten zu Fuß.Und im Halligalli des Urlaubsortes seid Ihr praktisch mittendrin.Trotzdem strahlt das ganze Hotel eine gemütliche Ruhe aus.In diesem modernen und durchdachten Hotel verbringt Ihr hier einen erholsamen Urlaub zu wirklich moderaten Preisen.

  4 Checker!

Mehr Infos zum Hotel


Zimmer gut,Frühstück gut,Personal gut...hier gibt es nix zu meckern.Die Zimmer sind mit über 30 qm sehr groß,modern und hell eingerichtet.Einige bieten sogaar eine Badewanne.Alles was Ihr von einem 4 sterne Hotel erwartet wird Euch geboten werden.


Hotel am Wind


Ihr sucht noch ein familientaugliches Hotel in Großenbrode?Wollt holsteinische Gastfreundschaft erleben und morgens mal fix mit Badelatschen zum Strand schlendern?Dann probiert doch mal das Hotel am Wind!Hier wirbeln die Chefs noch selbst und neben der außergewöhlich guten Lage am Meer könnt Ihr auch in der Anlage im großen Garten die himmlische Ruhe genießen.

  3 Checker!

Mehr Infos zum Hotel


Ihr habt die Wahl zwischen normalen Dopelzimmern und verschiedenen Familienzimmern die bis zu 4 Personen Platz bieten.In der Suite habt Ihr auch direkten Meerblick.Alle Zimmer sind liebevoll hergerichtet und morgens wartet ein großzügiges Frühstücksbuffet auf Euch.PKW Stellplätze gibt es direkt am Haus kostenfrei.


Die besten Ferienwohnungen an der OstseeSpitze


Strand-Check


Großenbrode


Großenbrode ist an drei Seiten von Wasser umgeben. Insgesamt kommen an der nördlichen Ostseespitze so 15 Kilometer Küste zusammen. 1,5 Kilometer davon sind am Südstrand feinster Sandstrand. Flach abfallend ist er auch für die ganz kleinen Badegäste perfekt. Strandkörbe können gemietet werden und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es reichlich Möglichkeiten für die Strandversorgung. Auch die Großenbrodener Seebrücke findet Ihr hier. Der Rest der Küste ist eine Mischung aus Steilküste und sanfter Dünenlandschaft. Auch hier werdet Ihr immer wieder kleine, manchmal auch ganz einsame Badestellen finden. Im Norden habt Ihr dazu noch einen tollen Blick auf die Fehmarnsundbrücke.


Großenbrode:  3 Checker!


Heiligenhafen


Faulenzen und in die Sonne blinzeln – das ist Urlaub pur! Dass für dieses Urlaubserlebnis die über 4 km Sandstrand- und Dünenlandschaft vor Heiligenhafen mee(h)r als ideal sind, da sind sich alle Sonnenanbeter, Wasserratten und Strandburgenbauer einig.

Der Strand beginnt an der sogenannten Eichholzniederung westlich des Ostsee-Ferienparks und führt dann weiter über den Steinwarder bis hin zum östlich gelegenen Graswarder – einem Naturschutzgebiet. Irgendwo zwischen kuscheligen Stunden zu zweit, einem Strandspaziergang, Badespaß und Beachparties findet Ihr bestimmt Euer persönliches Plätzchen zum glücklich sein. Alles nötige an Strandversorgung sowie Strandkörbe sind natürlich vorhanden. Auf dem westlichen Graswarder dürft Ihr am FKK-Strand die Hüllen fallen lassen. Wer es etwas ruhiger mag dem empfehle ich die Naturstrände in den Ortsteilen Strandhusen und Ortmühle. Auch diese verwöhnen Euch teilweise mit schönen feinsandigen Abschnitten und sind nicht so überlaufen.


Heiligenhafen:   3 Checker!

Weißenhäuser Strand


Nach einem kurzen Spaziergang durch die Dünen gelangt Ihr an den feinen Sandstrand des Ferienparkes. Auf guten 2 Kilometer Länge kann es hier im Sommer schon mal etwas kuscheliger und lebhafter zugehen. Macht aber nix. Es sind sowieso überwiegend Familien anzutreffen und die Kleinen sind immer auf Tour und haben hier reichlich Auslauf.

Wer möchte darf es sich im Strandkorb gemütlich machen und Rettungsschwimmer beobachten das Treiben am und im Wasser. Wer es etwas aktiver mag vertreibt sich die Zeit beim Beachvolleyball, leiht sich ein Tretboot aus oder reitet auf dem Bananaboot über die Wellen.

Natürlich gibt es auch Spielplätze für die Lütten. Und ist der Strand mal nass… was kümmert uns das! Im subtropischen Badeparadies oder auch im Dünenbad ist es immer sommerlich warm und trocken.



  5 Checker!

FeWo-direkt

Sehenswertes an der OstseeSpitze


Sehenswertes:   3 Checker!

Placeholder